Beim Masturbieren auf dem Feld mit den Fingern gefickt

Gerade zum Ende des Sommers muss man die letzten warmen Tage nochmal so richtig auskosten. Genau das tat diese vollbusige Blondine auch. Mit einer Decke unter dem Arm geht sie an den Stadtrand und macht auf einem Feld Pause. Die Decke auf dem Feld ausgebreitet, Top und Hose ausgezogen und nur im Höschen da sitzen und die warme Luft geniessen. Während sie schon die ersten heissen Gedanken bekommt, streichelt die sexy Blondine über ihr Höschen und merkt dass ihr Fötzchen nass geworden ist. Also zieht sie die verbliebene Unterwäsche aus und setzt sich unten ohne zum Masturbieren auf die Decke. Ihre Finger reiben am harten Kitzler und dringen in die feuchte Muschi ein. Sie fickt ihre geile Möse bis zum Orgasmus.